Beratung und Verkauf
Telefon 0340 / 65019644 Telefax 0340 / 65019645
Wachstuchrollen 20 m 49,- Euro Meterpreis dann 2,45 Euro ab 50,- Euro frei Haus
Bester Service - Zuschnitt gratis - schnelle Lieferung
 
 
 
Versand-Zahlarten
Versand-Zahlarten
Mehr Informationen
einfach hier klicken

Dunkle Tischdecken

Die Farbe macht den Unterschied

 
Dunkle Tischdecken müssen nicht trist wirken. Im Gegenteil, Tischwäsche in kräftigen, gedeckten Farben wie schwarz oder einem schönen Grauton wirken überaus edel und elegant. Vor allem, wenn mit der Tischdekoration farbige Akzente gesetzt werden, harmonieren die dunklen Tischdecken dazu sehr gut. Außerdem stehen Tischdecken in starken Farben für den modernen Wohnstil und passen zu vielen Anlässen. Bei Gewebetischdecken sollte man vor allem auf die Pflegehinweise achten. Werden dunkle Tischdecken aus Mischgewebe oder Baumwolle zu heiß gewaschen, bleichen sie schnell aus. Aus einer schwarzen Tischdecke wird so schnell eine Tischdecke in einem unansehnlichen Grauton. Nicht jede dunkle Tischdecke ist zudem für den Trockner geeignet. Hier kann es passieren, dass Gewebetischdecken schnell einlaufen. Bei Tischdecken mit eingewebten Muster kann es passieren, dass die Tischdecke nach dem Trocknergang unschöne Dellen schlägt, die man auch mit Bügeln nur sehr schwer wieder wegbekommt. Sehr pflegeleichte und unempfindliche Tischdecken aus Wachstuch können durchaus mit klassischen Tischdecken konkurrieren. Die Wachstücher werden in vielen modernen, dunklen Farbtönen einfarbig oder gemustert angeboten. Der Onlinehändler Tischdecke-net.de hat beispielsweise dunkle Tischwäschen in schwarz einfarbig oder mit edlem Ranken-Muster im Angebot. Auch die Farbtöne marine und anthrazit mit und ohne Muster sind sehr beliebt.
   

Hell-Dunkel-Kontraste bringen Spannung - Farben gekonnt kombinieren 

Eine Wohnung, die jeden Tag aussieht wie am Tag zuvor, wird langweilig und man verliert die Lust am Wohnen. Doch es muss nicht gleich ein neuer Anstrich oder neue Tapeten sein, wenn man sich Veränderung wünscht. Der so genannte Tapetenwechsel kann auch mit der Dekoration erreicht werden. Man muss nur mutig sein und etwas Neues wagen. Relativ leicht ist es, bei den Tischdecken anzufangen, denn diese müssen nur abgenommen und wieder aufgelegt werden. Ein paar Griffe reichen also völlig aus und man hat ein neues Ambiente geschaffen in den eigenen vier Wänden.

Tischtuch in allen Farben

Ein Tischtuch kann man heute in jeder erdenklichen Farbe kaufen und wem das immer noch nicht reicht, der kann sich im Baumarkt oder im Bastelbedarf ein paar Farben kaufen und weiße Tischdecken nach Wunsch einfärben.  Weniger leicht lässt sich das Wachstuch färben. Doch es ist in so vielen verschiedenen Farben erhältlich, dass das auch gar nicht nötig ist. Wenn man sich für eine neue Farbe auf dem Tisch entscheidet, dann sollte man sich ruhig einmal für Kontraste interessieren. Helle Tapeten und dunkle Tischwäsche erzeugt eine besondere Atmosphäre. Der Tisch wird durch den Hell-Dunkel-Kontrast zum Mittelpunkt des Raumes. Diesen Effekt kann man noch verstärken, wenn man mit Licht arbeitet im Raum. Je heller die Flächen um den Tisch herum, desto dunkler wirkt der Tisch.

Bänder und Decken auf dem Tisch

Sollte man sich für mehrere Lagen auf dem Tisch entschieden haben, dann lohnt es sich bei den Bändern, die man über diese Decke legt, mit einem farblichen Kontrast zu arbeiten. Blaue Abstufungen sind immer wieder schön, doch wenn man an den Trend des Sommers denkt, das Colour Blocking in der Mode, dann sollte man ruhig auch einmal die Farbe Rot oder Pink oder gar Grün in Erwägung ziehen. Auch hier funktioniert der Kontrast wie bei den Blautönen.
Angebote
   
Wachstuch Tischdecke anthrazit mit Punkten H
Lieferzeit: sofort lieferbar 
Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €
inkl. MwSt (19%)
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Wachstuch Tischdecke Uni schwarz M
Lieferzeit: sofort lieferbar 
Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €
inkl. MwSt (19%)
In den WarenkorbDetails