Beratung und Verkauf
Telefon 0340 / 65019644 Telefax 0340 / 65019645
Wachstuchrollen 20 m 49,- Euro Meterpreis dann 2,45 Euro ab 50,- Euro frei Haus
Bester Service - Zuschnitt gratis - schnelle Lieferung
 
 
 
Versand-Zahlarten
Versand-Zahlarten
Mehr Informationen
einfach hier klicken

Schwarze Tischdecken

Dunkle Tischbeläge verwenden

 
Starke Farben und klare Linien beherrschen den modernen Einrichtungsstil. Schwarze Tischdecken sind gefragt und drücken Modernität aus. Mit schwarzen Tischdecken kann man intensive Akzente setzen und Flächen, auch Tischflächen, betonen und besonders stark hervorheben. Gewebetischdecken in dunklen Farben können nach vielen Maschinenwäschen ausbleichen. Die Farbe ist nicht mehr so intensiv wie bei neuen Tischdecken. Abwaschbare Tischdecken aus Wachstuch sind hier die passende Alternative zu Stofftischdecken. Da Wachstuch heute in vielen modernen Farben und Mustern angeboten wird, findet man auch problemlos schwarze Tischdecken. Wachstuchdecken behalten ihre brillianten Farben über lange Zeit. Werden sie ausschließlich im Freien verwendet, können sie allerdings bei starker Sonneneinstrahlung mit der Zeit etwas ausbleichen. Schwarze Tischdecken aus Kunststoff sind wasserundurchlässig. Sie müssen nicht in die Waschmaschine, sondern werden einfach nur feucht abgewischt. Sie sind einfarbig oder mit elganten Mustern in weiß, creme oder rot erhältlich.
   

Wohnung einrichten - Akzente setzen mit der Farbe Schwarz 

Tante Irmgard ist eine liebe, nette alte Dame, doch lässt sie sich, nach meinem Geschmack und Dafürhalten leider etwas allzu sehr beeinflussen. So hört sie zum Beispiel immer wieder einmal auf eine ihrer zahlreichen Freundinnen, wenn es um die Anschaffung eines Kleidungsstückes oder auch um einen Einrichtungsgegenstand für ihr Heim geht.
 
Anfangs über die Maßen begeistert über den Neuerwerb, gefällt ihr das jeweilige Stück dann nach kurzer Zeit doch nicht mehr und es gerät in den Tiefen eines Schrankes oder auch im Keller in Vergessenheit. So hat sich im Laufe der Jahre bei Tante Irmgard allerhand unnützes Zeug angesammelt, von dem sie oft nicht einmal mehr weiß, dass es überhaupt einmal existierte.
 
 Wieder einmal bin ich zu Besuch bei meiner Tante Irmgard und wieder einmal hat sie sich anscheinend von einer ihrer Freundinnen breitschlagen lassen, sich etwas doch eher Unnützes anzuschaffen. Wenn ich sage, Unnützes, so ist es diesmal tatsächlich mehr als nur unnütz. Ja, es ist eigentlich schon eher erschreckend!
 An Tante Irmgards Fenstern hängen schwarze Gardinen, auf ihren Tischen sind schwarze Tischdecken ausgebreitet und durch die spaltweit offene Tür des Schlafzimmers erkenne ich die schwarze Bettwäsche auf ihrem Bett.
 Ich bin sprachlos und begehre zu wissen, was es denn mit dieser Veränderung im Heim meiner Tante auf sich hat.
 
 Tante Irmgard erzählt mir darauf, dass eine ihrer Freundinnen (!) sich ein wunderbares schwarzes Kleid kaufte zu dem Zweck, mit dieser für sie ansonsten eher unüblichen Farbe einen 'Akzent setzen' zu wollen.
 Tante Irmgard, der das neue Kleid der Freundin über die Maßen gefiel, dachte nicht lange über das Akzente setzen nach, sondern entschloss sich, ein Gleiches zu tun und ebenfalls in ihrem Heim solcherart Akzente zu setzen.
Das Ergebnis habe ich nun in voller Ausführung vor Augen. Da ich meine Tante jedoch zur Genüge kenne, mach ich mir nicht allzu viele Gedanken, sondern fahre – nicht sonderlich beunruhigt – wieder nach Hause.
 
Wie richtig ich lag, sehe ich zwei Wochen später bei einem neuerlichen Besuch:
Tante Irmgard hat die neuen Akzente in den Keller versetzt... 
Angebote
   
Wachstuch Tischdecke Uni schwarz M
Lieferzeit: sofort lieferbar 
Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €
inkl. MwSt (19%)
In den WarenkorbDetails