Beratung und Verkauf
Telefon 0340 / 65019644 Telefax 0340 / 65019645
Wachstuchrollen 20 m 49,- Euro Meterpreis dann 2,45 Euro ab 50,- Euro frei Haus
Bester Service - Zuschnitt gratis - schnelle Lieferung
 
 
 
Versand-Zahlarten
 
Mehr Informationen
einfach hier klicken

Tischdecken dekorieren

Wachstuch zum dekorieren und als Topfunterlage

 
Tischdeko liegt im Trend. Es bedarf nicht immer eines großen Festes oder eines besonderen Anlasses, um die Tafel liebevoll oder ausgefallen zu dekorieren. Manchmal finden sich in der Natur schöne Accessoires, wie beispielsweise Blätter, Hölzer und Äste sowie Blüten, mit denen man ganz einfach eine wirkungsvolle, einzigartige Tischdekoration zaubern kann. Kleinigkeiten machen das gewisse Etwas aus. Mit farbenfrohen Servietten aus Papier oder Stoff, Platztellern sowie Tischbändern und Platzsets kann man die Dekomaterialien ergänzen und so eine festliche, stimmungsvolle Tafel schaffen, ohne viel Geld investieren zu müssen. Kreativität ist dabei gefragt. Auch mit Tischdecken kann man dekorieren und so einen Esstisch immer wieder anders wirken lassen. Je nach Farbe oder Muster können Tischtücher dazu beitragen, die Tafel in ganz unterschiedlichen Stilen zu dekorieren. Mit Wachstuch Tischdecken dekorieren heißt, günstige und pflegeleichte Tischbeläge für jeden Tisch und jede Gelegenheit. Wachstücher sind wasserfest und lassen sich ganz einfach auf jedes gewünschte Maß zuschneiden. Auch für Partys sind Wachstuchdecken die ideale Tischbedeckung. Einmal zugeschnitten - auch Biertischgarnituren sind kein Problem - können Tischdecken aus Wachstuch immer wieder verwendet werden und dekorieren die Tische bunt gemustert oder einfarbig.
   

Zimmerpflanzen verbessern das Raumklima 

Je mehr unsere natürlichen Lebensgrundlagen wie Luft, Wasser und Boden belastet werden und je mehr das lebensspendende Grün verdrängt wird, desto größer ist gerade bei Stadtbewohnern die Sehnsucht nach dem Ländlichen und nach einem Stück Natur.

Ohne eine Zimmerpflanze ist eine Wohnung oder ein Zimmer eigentlich kaum vorstellbar. Schließlich bereiten uns genau diese Pflanzen das ganze Jahr über eine sehr große Freude und sorgen darüber hinaus auch noch für eine behagliche Atmosphäre.
 
Zimmerpflanzen machen einen Raum nicht nur um ein Vielfaches heller und freundlicher, sie sorgen darüber hinaus auch dafür, dass sich das gesamte Raumklima verbessert. Schließlich produzieren Zimmerpflanzen nicht nur eine Menge Sauerstoff, sie sorgen für ausreichend Feuchtigkeit in einem Raum und filtern darüber hinaus auch noch die Schadstoffe aus der Luft. So werden im Zimmer nicht nur klimatische Extreme gedämpft und ausgeglichen, es kommt auch noch die große Freude über das blühende Zimmer hinzu.

Zu den wohl dekorativsten Zimmerpflanzen, die darüber hinaus auch noch sehr leicht zu pflegen sind, zählen in jedem Fall die buntblättrigen Tradescantien und die Zebrinen. Diese beiden Pflanzen sind ziemlich wüchsig und tragen daher schnell zur Verbesserung des Raumklimas bei.
 
Obwohl sich die Zimmerpflanzen bereits an die unterschiedlichen Umweltbedingungen angepasst haben ist es dennoch ratsam, sich nach ihrer Herkunft zu erkundigen. Schließlich kann eine Zimmerpflanze nur dann das Klima um ein Vielfaches verbessern, wenn sie nach ihren Wünschen und Bedürfnissen gedeihen kann. Platz für Zimmerpflanzen ist auch auf dem kleinsten Raum gegeben. Es muss gar keine geräumige Terrasse oder ein riesiger Balkon sein die einem dabei helfen das Klima zu verbessern. Wachstuch kann auch gut als Schutzunterlage für Töpfe im Innenraum verwendet werden. 
Angebote
   
Wachstuch Tischdecke Frederica silber-gold H
Lieferzeit: sofort lieferbar 
(Rollen-Sonderpreis 49,00 €)
inkl. MwSt (19%)
In den WarenkorbDetails