Beratung und Verkauf
Telefon 0340 / 65019644 Telefax 0340 / 65019645
Wachstuchrollen 20 m 49,- Euro Meterpreis dann 2,45 Euro ab 50,- Euro frei Haus
Bester Service - Zuschnitt gratis - schnelle Lieferung
 
 
 
Versand-Zahlarten
Versand-Zahlarten
Mehr Informationen
einfach hier klicken

Tischdecken fleckabweisend

Unempfindliche Tischbeläge und Tischtücher

 
Gerade im geweblichen Bereich sind die Tischdecken natürlich besonderer Beanspruchung und verschiedensten Verschmutzungen ausgesetzt. Klassische Stofftischdecken müssen in Gaststätten mit hoher Kundenfrequenz nicht selten täglich gewechselt werden, was natürlich einen recht hohen Kosten- und Zeitaufwand darstellt. In der Außengastronomie werden sehr oft abwischbare Wachstuch Tischdecken verwendet. Diese Wachstuchtischdecken sind feuchtigkeitsunempfindlich und fleckenabweisend. Erhältlich sind diese Tischdecken in den verschiedensten Formen und Größen. Fleckenabweisende Tischdecken aus Kunststoff sollten nicht mit starken Reinigungsmitteln gesäubert werden, da diese die Tischdecken-Oberfläche beschädigen könnten. Hier reicht zur Säuberung ein einfaches feuchtes abwischen der Tischdeckenbeläge mit einem handelsüblichen milden Haushaltsreiniger.
   

Schwierige Flecken aus dem Tischtuch entfernen 

Sie kennen das? Gerade haben Sie eine neue Tischdecke aufgelegt, schon passiert ein Malheur. Natürlich kleckern die Gäste ihre Spagettisauce auf den neuen Damast, oder sie schütten im Eifer des feucht-fröhlichen Abends den Rotwein über den gesamten Tisch. Was kann man da tun? Auch wenn es die Gemütlichkeit stören könnte, muss man relativ schnell handeln, die Decke durch eine andere ersetzen. Wenn es Rotweinflecken sind, kann man - bedingt - noch etwas retten, indem man Salz auf den Flecken aufbringt, dieses einreibt und die Decke danach bei 60 Grad wäscht. Fleckenteufel etc. tun auch gute Dienste, aber leider wird man bei hellen Stoffdecken immer einen Rest sehen, dies ist selbst bei Teeflecken der Fall.

Gibt es eine Alternative, die solche traurigen "Erinnerungen" gar nicht erst aufkommen lassen? Es gibt sie, einfach, indem man sich anderer Materialien bedient. Beliebt, da extrem pflegeleicht, sind schon seit langem Wachstuchdecken. Diese sind in wunderschönen Motiven erhältlich, mit Blumen, Punkten, Zweigen, chinesischen  Ornamenten etc., so dass man zu jedem Wohnstil aber auch zu jedem Anlass ein geeignetes Motiv finden kann. Warum Decken aus Wachstuch, gerade im Outdoor Bereich, so beliebt sind? Sie sind zum einen haltbar, da die Beschichtung sozusagen als Verstärker wirkt; sie sind aber auch durch die undurchdringliche Oberfläche die beste Alternative, um Malheurs wie die eingangs beschriebenen gar nicht erst entstehen zu lassen. Diese fleckenabweisenden Tischdecken gibt es in verschiedensten Größen.

Und der große Vorteil dabei? Vorteile gibt es viele. Wenn man als Gastgeber nicht mehr ängstlich darauf achten muss, dass nichts "daneben" geht, kann man deutlich entspannter seine Gäste bewirten. Die Kinder werden es auch zu schätzen wissen, wenn ihnen das Kleckern nicht immerzu zum Vorwurf gemacht wird. Man kann sich eine Decke aus Wachstuch einfach als eine Art Puffer vorstellen. Darauf lassen sich alle Arten von schönen Dekorationsvarianten vorstellen: edel in Silber und Weiß oder auch fröhlich, bunt.
Angebote
   
Wachstuch Tischdecke Historia H
Lieferzeit: sofort lieferbar 
Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €
inkl. MwSt (19%)
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Wachstuch Tischdecke Uni silbergrau M
Lieferzeit: sofort lieferbar 
Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €
inkl. MwSt (19%)
In den WarenkorbDetails