Beratung und Verkauf
Telefon 0340 / 65019644 Telefax 0340 / 65019645
Wachstuchrollen 20 m 49,- Euro Meterpreis dann 2,45 Euro ab 50,- Euro frei Haus
Bester Service - Zuschnitt gratis - schnelle Lieferung
 
 
 
Versand-Zahlarten
Versand-Zahlarten
Mehr Informationen
einfach hier klicken

Tischdecken mit Stickerei

Tischtücher im Wandel der Zeit

 
Tischdecken sind heute mit verschiedensten großflächigen Stickereien, aber auch mit Spitzenkanten erhältlich. Allerdings sind Decken mit Stickerei eher zur Dekoration geeignet. Abbwaschbarer Tischbelag aus Wachstuch ist auch mit Muster im Spitzendruck erhältlich. Wachstuch Tischdecken imitieren im Oberflächen-Druck eine Stickerei und bieten trotzdem eine gut abwischbare und pflegeleichte Oberfläche. Daher sind diese Tischtücher aus Kunststoff nicht nur für innen, sondern auch für den Außenbereich als Tischdecke und Tischschutz geeignet. Tischwäschen mit Stickerei werden meist im nostalgisch gestalteten Umfeld eingesetzt und sind dazu passend in dezenten Farbtönen erhältlich. Auch bei diesen Tischdecken sollte auf ausreichend Überhang an den Seiten geachtet werden, damit der Musterdruck optimal zur Geltung kommt.
   

Aus Omas Zeiten- Leinentücher und Stickdecken 

Tischdecken gibt es heute in allen Variationen, Formen und Farben.  Mitunter werden sie heute auch ganz weggelassen und der Tisch ganz ohne eingedeckt. Selbst bei feierlichen Anlässen, kann die Tischdecke heute fehlen, das war zu Omas Zeiten noch anders.
 
Die hochwertigen Leinentücher wurden mit viel Arbeit gewaschen, gebleicht und gestärkt, bevor sie auf den Tisch durften. Tagelang wurden sie in die Sonne gehangen, damit sie blütenweiß waren. Jeder Fleck wurde sorgsam wieder ausgewaschen. Die Decken wurden gebügelt und gemangelt, bis auch wirklich keine einzige Falte mehr zu sehen war und damit das auch so blieb, wurden sie zusätzlich noch gestärkt. Die Tischdecke gab dem Tisch oft erst das feierliche Aussehen. Auch mit alltäglichen Porzellan, sah jede Tafel wirklich hübsch und feierlich aus, wenn sie mit strahlend weißen und faltenfreien Leinentüchern unterlegt war.
 
Früher waren die Tischdecken häufig der ganze Stolz. Es wurde viel Liebe und Zeit in ihre Verschönerung investiert. Stundenlang, oft über Wochen, fertigten die Frauen hochwertige Tischdecken in Handarbeit an, die mit sie mit Stickereien versahen. Muster Ornamente, Blumen, der Phantasie waren dabei keine Grenzen gesetzt. Häufig bekamen die Tischtücher und Stickdecken so auch einen regionalen Charakter. Die Leinenstoffe kamen ebenso aus der Region, wie die Stickvorlagen.
 
Heute sind Leinentücher und Stickdecken aus Omas Zeiten etwas ganz Besonderes. Sie sind ein so schöner Tischschmuck, das Originaldecken oder Tücher, die den klassischen Vorbildern nachempfunden sind, heute jedem Tisch ein ganz besonderes Aussehen verleihen. Meist wurden die Stickdecken auf die größeren Leinendecken gelegt. Wer heute einen Tisch derart verschönert, braucht keine Blumen oder sonstige Deko mehr. Auch ein ungeliebter Tisch, kann so wieder zu einem echten Hingucker werden und zu einem ganz besonderen Stück in jeder Wohnung.
Wirken fast wie echte Stickerei
   
Wachstuch Tischdecke Isabeau taupe H
Lieferzeit: sofort lieferbar 
Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €
inkl. MwSt (19%)
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Wachstuch Tischdecke Victor blau H
Lieferzeit: sofort lieferbar 
Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €
inkl. MwSt (19%)
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Wachstuchtischdecke extradick mit Gewebe Gabriella creme H
Lieferzeit: sofort lieferbar 
Sonderpreis: 15-m-Rolle nur 109 €
inkl. MwSt (19%)
In den WarenkorbDetails
 
Weitere interessante Seiten: