Beratung und Verkauf
Telefon 0340 / 65019644 Telefax 0340 / 65019645
Wachstuchrollen 20 m 49,- Euro Meterpreis dann 2,45 Euro ab 50,- Euro frei Haus
Bester Service - Zuschnitt gratis - schnelle Lieferung
 
 
 
Versand-Zahlarten
Versand-Zahlarten
Mehr Informationen
einfach hier klicken

Tischwäsche Gastronomie

Gewerblich genutzte Tischdecken

 
In Gaststätten und Hotels sind viele Tische einzudecken. Je nach Ambiente und Stil der gastronomischen Einrichtung wird mit passenden Tischdecken und Accessoires dekoriert. Die Tischwäsche für Gastronomie und Hotelwesen sollte vor allem strapazierfähig und im täglichen Gebrauch unempfindlich sein. Handelt es sich nicht gerade um die gehobene Spitzengastronomie, wo die klassische Spitzentischdecke oder der edel-dezente Stil dominiert, kann man mit Tischdecken aus Wachstuch erstaunliche Deko-Effekte erzielen. Mit wenig finanziellen Aufwand können Gasträume völlig anders gestaltet werden, wenn man mit Tischtüchern  in neuen Farben und Mustern eindeckt. Wachstuchdecken sind so preiswert, dass gewerbliche Kunden aus der Gastronomie ihr Lokal oder den Terrassenbereich mit wechselnder Tischdeko und unterschiedlichen Tischdecken gestalten können, zum Beispiel angespasst an die Jahreszeiten. Gastro-Tischwäsche ist pflegeleicht und wetterfest. Feuchtes Abwischen der Tischdecken genügt völlig. Wachstücher werden fertig konfektioniert oder als Rolle angeboten.
   

Tischdecken für Profis - Hotel- und Gastrowäsche 

Im Gastrobereich genutzte Tischwäsche lässt sich grob in zwei Kategorien unterteilen: solche für einen unkomplizierten Intensivgebrauch, zum Beispiel in Imbissen, und solche, bei denen es eher auf "Klasse" ankommt, und die Wahl des Materials auch eine große Rolle spielt. Welche Tischdecken eignen sich gut für den Intensivgebrauch? Wenn man einen Stand oder einen Imbiss betreibt, bei dem die Gäste an Holztischen sitzen und das "Urige" genießen, muss man davon ausgehen, dass es auch einmal etwas derber zugeht. Ketchup wird neben den Teller gespritzt, Senf ebenso, und bei den Getränken geht es auch nicht gerade pfleglich zu. Hier empfehlen sich also unbedingt Decken, die extrem robust, pflegeleicht und vor allem gut zu reinigen sind. Diese Eigenschaften treffen auf die beliebten Wachstuchdecken zu, die es in unzähligen hübschen Dessins zu kaufen gibt, die denen von Stoffdecken in nichts nachstehen. Nur, dass es eben kein Malheur darstellt, wenn die Gäste sich nicht fein benehmen. Im Sinne eines sinnvollen Investments sind diese Decken ideal, denn der "Verschleiß" hält sich auf minimalem Niveau, und man kann diese Decken, ohne eine Reinigung in Anspruch zu nehmen, jederzeit wieder benutzen.

Ein ganz anderer Bereich ist natürlich der der gehobenen Gastronomie. Hier werden eher Decken aus Leinen oder Nessel sowie die passenden Servietten benutzt. Das erwarten die Gäste, auch wenn sie sich ebenfalls nicht immer nur fein benehmen. Es gehört nun einmal zur gehobenen Esskultur, dass die Materialien, also der Decken,   Servietten, natürlich und edel sein müssen. Dazu werden oft Silberbestecke eingesetzt, Serviettenhalter aus Silber oder edlem Porzellan. Dies ist eine ganz andere, auch kostenintensivere Nutzung von Tischwäsche, denn dass solche Decken permanent gereinigt werden müssen, versteht sich von selbst. Es ist bei der Anschaffung von Decken abzuwägen, was die Gäste erwarten, was sich als praktisch erweist, und auch der Kostenfaktor sollte im Hintergrund natürlich eine Rolle spielen.  
Angebote
   
Wachstuch Tischdecke Shirley silber H
Lieferzeit: sofort lieferbar 
Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €
inkl. MwSt (19%)
In den WarenkorbDetails